Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Christoph Raetzers Spielplatz-Konzept kommt an
Für alle Nachwuchsklassen hat Planer Christoph Raetzer eigene Bereiche vorgesehen in dem Konzeot, das Ortvorsteher und Räte überzeugte. Privatbild
Überzeugend

Christoph Raetzers Spielplatz-Konzept kommt an

Der städtische Planer Christoph Raetzer des Kinderspielplatzes im Neubaugebiet „Barbel West“ hat in seinem Entwurf kreativ begeisternd Lokalkolorit verarbeitet. Kostenpunkt des Ganzen: 70000 bis 80000 Euro. Die Bürger sollen schnell eingebunden werden, damit noch 2016 gespielt werden kann.

12.04.2016
  • Gabriele Weber

Talheim. Der Rat plant seinen Beschluss noch vor der Sommerpause. Der Spielplatz ist wie die Straßen eine Erschließungsanlage, die die Bauherren über die Erschließungsbeiträge finanzieren. Ortsvorsteher Thomas Staubitzer sagte im Ortschaftsrat, dem die Räte gerne zustimmten: „Ich war gleich begeistert. Es ist eine sehr schlüssige Sache.“Planungen angesichtsSpielraumkonzepts 2009Raetzer erzählte ü...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball