Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rettung aus der Steckdose

Christoph Schmidt macht feuchte Wände trocken – nur wird das wenig anerkannt

Christoph Schmidt kann mit Strom feuchte Wände trocknen. Geht nicht, sagen seine Mitbewerber. Geht doch, sagt Schmidt, ohne schädliches Magnetfeld mit chemiefreien Putzen. Er verweist auf viele Beispiele von Jerusalem bis zum Tübinger Epplehaus.

04.09.2014
  • Mario Beisswenger

Breitenholz. Ein bisschen Plasma-Physik sollte schon verstehen, wer begreifen will, wie Christoph Schmidt feuchte Wände trocken bekommt. Sagt der 56-Jährige, der seit 1989 in Breitenholz lebt. Wer sich damit nicht befassen will, dem hilft vielleicht der Satz von Barbara Schweikardt, seiner Partnerin in der Firma: „Das Ding funktioniert. Fertig.“Das Ding ist Schmidts spezielle Methode Wände mittel...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball