Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar

City Nord: Aufatmen beim franz. K

„Das Schlimmste fürs franz. K ist abgewendet“, sagt Karl Grüner, der Vorsitzende des Trägervereins. Zwar soll es auch in den neuen Plänen für die Nordstadt beim Durchbruch der Burkhardt+Weber+Straße bleiben, doch verläuft dieser zumindest nicht mehr direkt hinter dem soziokulturellen Zentrum. In früheren Plänen führte die Straße fast durch dessen Hof – wo Autos und Fußgänger den Technikern beim Aufbau der Konzerte wie den Besuchern derselben unweigerlich in die Quere gekommen wären.

05.07.2014

Geschäftsführer Andreas Roth hatte seinerzeit schon befürchtet, dass er den Laden dann gleich dichtmachen könne.Der Hauptgrund für den Sinneswandel der Planer: Das Technikgebäude nebenan kann nicht so einfach abgerissen werden – so verläuft die Straße nun künftig einige Meter weiter Richtung Bahnlinie.Zudem wird das franz. K mit einem kleinen Platz aufgewertet und besser in Richtung Innenstadt er...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball