Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Co-Trainer Gärtner verlässt Rhein-Neckar Löwen am Saisonende
Mannheims Co-Trainer Klaus Gärtner in der Barclaycard Arena in Hamburg. Foto: Lukas Schulze/Archiv dpa/lsw
Mannheim

Co-Trainer Gärtner verlässt Rhein-Neckar Löwen am Saisonende

Co-Trainer Klaus Gärtner wird den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen am Saisonende verlassen.

05.03.2018
  • dpa/lsw

Mannheim. Der 42-Jährige wird im Sommer neuer Chefcoach des sechsfachen österreichischen Meisters Alpla HC Hard, wie die Mannheimer am Montag mitteilten. «Für Klaus ist das Angebot aus Hard auch eine Belohnung für seine ausgezeichnete Arbeit bei den Rhein-Neckar Löwen in den vergangenen Jahren», sagte der Sportliche Leiter Oliver Roggisch. Der Sportwissenschaftler Gärtner arbeitet seit Juli 2014 als Assistent von Chefcoach Nikolaj Jacobsen bei den Löwen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.03.2018, 14:23 Uhr | geändert: 05.03.2018, 11:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball