Empfingen · Pandemie

Corona-Fälle im katholischen St.-Georg-Kindergarten Empfingen

Eine Empfinger Erzieherin und eine Praktikantin haben sich mit dem Corona-Virus angesteckt. Für die beiden ist Isolierung angeordnet, für eine Kindergarten-Gruppe Quarantäne.

08.04.2021

Von Michael Stock

Nachdem eine Erzieherin des Katholischen Kindergartens St. Georg in Empfingen positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, ist eine von insgesamt vier Gruppen in der Einrichtung geschlossen worden. Das bestätigte Iris Vojta von der Kindergartengeschäftsführung bei der Verrechnungsstelle für Katholischen Kirchengemeinden Hechingen auf Anfrage der SÜDWEST PRESSE. Die Dienststelle ist Träger des...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2021, 13:01 Uhr
Aktualisiert:
8. April 2021, 13:01 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. April 2021, 13:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen