Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Da kommt man nicht raus“Steinlach-Bote – 26. April 2017
Alterspräsident am Stammtisch: Walter Fauser ist seit siebzig Jahren Mitglied im SV Nehren. Bild: Franke
SV Nehren

„Da kommt man nicht raus“Steinlach-Bote – 26. April 2017

Walter Fauser ist seit siebzig Jahren im SV Nehren aktiv. In den erfolgreichsten Jahren des Vereins war er Vorsitzender – und ein so fleißiger Helfer, dass ihn einmal fast das Hochwasser mitgerissen hätte.

26.04.2017
  • Jürgen Jonas

Für das Spiel 1947 in Dettingen/Erms gab es keinen Bus, nicht mal einen Lastwagen. Die Nehrener Fußballer liefen morgens früh los, stiegen in Gomaringen ins „Somaschell“-Bähnchen, fuhren nach Reutlingen, wanderten nach Metzingen und gelangten nach Dettingen. Auf abenteuerlichenWegen ging es über Tübingen wieder zurück. Um 21 Uhr landeten sie in Nehren, im „Löwen“. Die Mannschaft hatte verloren. „...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball