Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Daimler-Chef: Förderpaket für Elektroautos wird helfen
Dieter Zetsche verspricht sich von der Förderung eine höhere Nachfrage. Foto: Kay Nietfeld/Archiv dpa
Stuttgart/Berlin

Daimler-Chef: Förderpaket für Elektroautos wird helfen

Die nach langem Ringen getroffene Vereinbarung zur Förderung der Elektromobilität wird nach Einschätzung von Daimler-Chef Dieter Zetsche die Nachfrage nach Elektroautos ankurbeln.

27.04.2016
  • dpa

Stuttgart/Berlin. «Das wird helfen, schneller als bisher Elektrofahrzeuge auf die Straße zu bringen», sagte Zetsche am Mittwoch. Daimler hat sich nach Angaben eines Sprechers - wie andere Hersteller auch - bereit erklärt, 50 Prozent zu der geplanten Kaufprämie beizusteuern. Der Autobauer wolle sein Angebot konsequent weiter ausbauen, hieß es.

Käufer reiner Elektroautos sollen nach der Einigung schon vom kommenden Monat an einen Zuschuss von bis zu 4000 Euro erhalten. Für Hybride mit aufladbarer Batterie plus Verbrennungsmotor gibt es 3000 Euro. Die Förderung hat eine befristete Laufzeit bis spätestens 2019. Wenn die Summe von 1,2 Milliarden Euro ausgeschöpft ist, endet die Prämie. Zum Förderprogramm gehört auch der Aufbau von 15 000 neuen Ladestellen im ganzen Land.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.04.2016, 15:37 Uhr | geändert: 27.04.2016, 14:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball