Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hintergrundgespräch

Damit Dinge in Bewegung kommen

Günter Nooke, Afrika-Beauftragter von Bundeskanzlerin Angela Merkel, sieht bei der Entwicklungshilfe viel Wert auch in kleinen Initiativen.

15.10.2016

Von Gerd Braun

Noch kurz bevor er den Flieger von Bundeskanzlerin Angela Merkel bestieg, unternahm Günter Nooke vergangenen Samstag einen Kurztrip in den Nordschwarzwald. Dabei ging es für den Afrika-Beauftragten der Kanzlerin nicht etwa um reizvolle Landschaft oder verlockende Wellness-Angebote in der Region, sondern in Kern um eine Herzensangelegenheit von Hans-Joachim Fuchtel. Die Organisation „Helfende Händ...

96% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen