Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freitag rollen wieder die Fässer beim Weindorf

Dank Heizpilzen und Zelten ist der Reutlinger Herbst ein Erfolg

Reutlingen. Auf dem Weindorf geht es am Freitag noch einmal richtig rund: Um 18.30 rumpeln die Weinfässer durch die Metzgerstraße. Für die Sieger beim traditionellen Fassrollen gibt es einen neuen Wanderpokal, weil der alte bei den Vorjahresgewinnern aus der Schweizer Partnerstadt Aarau bleiben durfte.

04.09.2014

Obwohl der Reutlinger Herbst seinem Namen dieses Jahr wettertechnisch alle Ehre macht, war in den Lauben rund um die Marienkirche viel los – auch dank der Heizpilze.

Zwar spüre man das regnerische Wetter schon, vor allem an der Laufkundschaft, sagt Organisatorin Regine Vohrer. Aber einen Verlust würden die Wirte trotzdem nicht verzeichnen, dem stimmt auch Carl Sommer vom Café Sommer zu. „Das erste Wochenende war ein sehr gutes“, da sei es nicht so tragisch, wenn es unter der Woche ein paar ruhigere Tage gebe, erklärt Vohrer.

Auch wenn das Weindorf nicht die Besucherzahlen der wetterbegünstigten Auflage von 2013 erreichen wird: Spaß mache der Reutlinger Herbst Wirten und Gästen immer, sagt Vohrer.

lfs/Bild: Weindorf

Dank Heizpilzen und Zelten ist der Reutlinger Herbst ein Erfolg

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball