Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dann lieber alte Geigen
Sein Herz gehört den Saiteninstrumenten: Roman Winter in seinem Laden. Archivbild: Rippmann
Serie Besuch in Ofterdingens Antiquitätenläden (5):

Dann lieber alte Geigen

Der Antiquitätenhandel von Roman Winter war 1977 eine Keimzelle

08.10.2016
  • Mario Beisswenger

„Die Leute haben immer erst gefragt, wann es fertig ist – und nicht, wie teuer es ist.“ Roman Winter, Antiquitätenhändler in der dritten Generation, erinnert sich gern an die Zeit als das Geschäft an der B27 noch so richtig gut lief. Oft hatte er die neu beschaffte Ware noch gar nicht abgeladen und schon war sie verkauft.Und heute? Die Leute hätten das Handeln gelernt und probierten es nun gerne ...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball