Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Glück im Unglück gehabt

Das Bildungszentrum Nord war nach dem Hagelsturm die größte städtische Baustelle

Mehr als tausend Quadratmeter Sonnenjalousien wurden an der Westfassade des Reutlinger Bildungszentrums Nord im Juli 2013 vom Hagel zerstört. Die Reparaturen dauern bis heute.

15.08.2014
  • Matthias Reichert

Reutlingen. So etwas möchte Hausverwalter Thomas Doll nie wieder erleben. Doll war im Gebäude, als am 28. Juli 2013 der verheerende Hagelsturm ausbrach. „Die ganze Nacht sind wir in den Fluren und am Eingang gewesen und haben Wasser abgesaugt.“ Der Hagel zerstörte hier 78 Lichtkuppeln, dann regnete es herein. Es dauerte bis Oktober, ehe sie erneuert waren – denn die Herstellerfirmen konnten sich ...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball