Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Von wegen ausgebraucht

Das Gebrauchtwarenkaufhaus Da Capo feiert sein 20-jähriges Bestehen

Das etwas andere Second-Hand-Kaufhaus Da Capo feiert sein 20-jähriges Bestehen. Es bietet nicht nur erschwingliche Waren für Menschen mit geringem Geldbeutel, sondern auch für Langzeitarbeitslose die Möglichkeit zu einem Wiedereinstieg ins Berufsleben.

06.10.2014

Von Uschi Kurz

Reutlingen. Eigentlich, meinte Geschäftsführer Christoph Kauffmann gestern bei der Jubiläumsfeier, habe die Geschichte von Da Capo gar keinen Anfang. Oder vielmehr, sie habe zwei: Einen bei der Caritas und einen bei der AWO.Bei beiden Einrichtungen hatten vor rund 30 Jahren Ehrenamtliche begonnen, sich mit viel Herzblut für Langzeitarbeitslose einzusetzen. Bei der Caritas wurde der „Soziale Möbel...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
6. Oktober 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. Oktober 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen