Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Hotelzimmer

Das Hotelzimmer

Während des Interviews eines angeblichen Journalisten mit einer Schauspielerin entspinnt sich ein Psychothriller.

Deutschland 2015

Regie: Rudi Gaul
Mit: Mina Tander, Godehard Giese

92 Min. - ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
11.11.2015

Von Verleih

Inhalt: Der erfolglose Dokumentarfilmer Lukas Schmidt trifft sich zu einem Interview mit Bestseller-Autorin Agnes Lehner in einem Hotelzimmer. Statt dem üblichen Frage-und-Antwort-Spiel verfolgt Lukas ein anderes Ziel: Er behauptet, dass beide Interviewteilnehmer vor über zehn Jahren an einem folgeschweren Unfall beteiligt waren, an das sich die Autorin nicht mehr erinnern kann oder will. Sie lässt sich auf die kontroversen Fragen ihres Interviewpartners ein, die irgendwo zwischen Begehren und Identitätsverlust wanken. Je länger das Interview und die Nacht andauern, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Wahrheit und Lüge.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2015, 15:59 Uhr
Aktualisiert:
11. November 2015, 15:59 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. November 2015, 15:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen?
Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung.