Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Programm statt abhängen

Das Jugendhaus muss ganz anders aufgestellt sein als bisher

Seit dem Sommer gibt es den Trägerverein für das Jugendhaus in Gomaringen nicht mehr. Einen Bedarf für ein Jugendhaus aber schon, ergab eine Umfrage unter Jugendlichen.

18.11.2014

Von Mario Beisswenger

Gomaringen. Mit so viel Rückmeldung hätten Kathrin Fehrle und Esther Jaißle gar nicht gerechnet. Die beiden Frauen, Fehrle macht Jugendarbeit beim Kreis, Jaißle beim DuGoNe-Verband, betreuten eine Umfrage unter den Jugendlichen Gomaringens. Vor und nach den Herbstferien antworteten ihnen aber rund 300 aus der U-18-Gruppe.„Hundert wären schon super gewesen“, meinte Fehrle auf der Sitzung des Verwa...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
18. November 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
18. November 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. November 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort