Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auch alte Sorten werden neu gepflanzt

Das Landratsamt verteilte am Freitag in Wachendorf 670 Obstbäume an 89 Starzacher

Wachendorf. Rund 670 Obstbäume verteilte das Landratsamt am gestrigen Freitag an 89 Starzacher, die am Flurneuordnungsverfahren teilgenommen hatten. Mit dem Verfahren sollten vor allem die Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft verbessert werden. Jeder Eigentümer eines Grundstücks im neu geordneten Gebiet erhielt nun vom Landratsamt kostenlos 10 Obstbäume, die vorab bestellt werden konnten.

07.11.2015

Nachgefragt wurden besonders Apfel-, Birnen-, Kirsch-, Zwetschgen-, und Nussbäume, zum Teil auch ältere Sorten. Die Obstbäume hatten Christian Kutterer (im Bild zweiter von links), leitender Fachbeamter der Flurneuordnug, und sein Team bereits vorab sortiert und ausgelegt, damit die Verteilung möglichst reibungslos über die Bühne gehen konnte. Der erste Landesbeamte Hans-Erich Messner (links im B...

54% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball