Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Am Bach – ohne zu klappern

Das Mühlenfest zog am zweiten Tag Hunderte von Besuchern an

Die Mühle, Musik und ein kleiner Vergnügungspark: Jung und Alt hatten Spaß beim Unterjesinger Mühlenfest. Für Neugierige gab es so manches zu entdecken.

08.06.2015
  • Philipp Koebnik

Unterjesingen. „Das ist echt spannend, ich war noch nie in einer Mühle.“ Larissa Frick ging am Sonntag an einer Führung durch die Getreidemühle Kienzlen mit. Gemeinsam mit ihrer Mutter war die Siebenjährige aus Neustetten gekommen, um das nunmehr elfte Mühlenfest in Unterjesingen zu besuchen. Hunderte weitere Besucherinnen und Besucher machten das Fest zu einem Erfolg – nicht zuletzt für die Vere...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball