Weitingen · Sozialdienst

Das Osterfest sollte ein Licht sein

Die Weitinger Tagespflege „Quelle des Lebens“ von Anna Böhm ist in der Pandemie sehr gefordert und hat ihr Angebot erneut ausgeweitet.

06.04.2021

Von Hermann Nesch

Die Corona-Pandemie veränderte das Leben. Stark betroffen sind neben den Kindern und Jugendlichen vor allem die ältere Generation und der Pflegebereich. Dies gilt in der Gäu-Gemeinde für das „Haus am Talbach“ in Eutingen sowie für die Tagespflege „Quelle des Lebens“ in Weitingen. Weil die Weitinger Einrichtung vor einem Jahr vorübergehend schließen musste und den Betrieb danach nur unter strengen...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
6. April 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. April 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen