Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Phantomfoul
Eng am Mann: Tübingens Markos Chatziliadis (Mitte) versucht sich gegen Marco Krumm (links) und Manuel Kaiser durchzusetzen. Bild: Rippmann
Fußball-Bezirksliga|Spiel des Tages

Das Phantomfoul

Ein spannendes, ausgeglichenes Derby: Der TV Derendingen gewinnt gegen den SSC Tübingen knapp mit 3:2 (2:1).

05.12.2016
  • Michael Sturm

Normalerweise, so Jonathan Annel, Trainer des SSC Tübingen, führe er keine Entscheidung des Schiedsrichters als Grund für einen Niederlage. Im Spiel beim TV Derendingen entschied aber eine solche über das Endergebnis: In der 67. Minute pfiff der gut leitende Unparteiische Jan Bohacek aus Sindelfingen einen Angriff des SSC Tübingen ab. Er hatte ein Vergehen von Markos Chatziliadis gesehen, ehe die...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball