Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Alles dabei beim Kulturherbst

Das Programm in der Pausa

Theater, Tanztheater, Kinderprogramm, Vorträge zur Pausa-Historie und zum Generalstreik: Alles dabei beim Kulturherbst in der Pausa. Nur die „Schwabenkinder“ sind schon ausverkauft.

05.09.2012

12. September, 19.30 Uhr: Eröffnung und Premiere von „Empfänger unbekannt“; Regie: Oliver Moumouris vom Theater Lindenhof. Wiederholungen am 18. und 19. September um 20 Uhr.

13. September, 20 Uhr: Poliakoffs Eventkapelle ist „Tuschuur on Tour“: schwäbische Philosokomik.

14. September, 18.30 Uhr: „Die Aufarbeitung der Pausa-Sammlungen“ – die Führung gewährt einen Blick hinter die Kulissen.

20 Uhr: „Swinging Pausa“ – verschiedene Jugendmusikschul-Ensembles spielen Jazz, Blues und Funk.

15. und 16. September: „Schwabenkinder – in fremden Händen“: eine Kooperation zwischen dem Theater Lindenhof und dem Firstwald-Gymnasium (ausverkauft).

16. September, 11 Uhr: Orchester-Matinée der Jugendmusikschule.

15 Uhr: „Niemando – wenn Clowns sich streiten“: Clown-Klassiker für Kinder ab drei Jahren.

19 Uhr: Vortrag und Film zum Mössinger Generalstreik.

20. September, 20 Uhr: Ernst und Heinrich erkunden „Schnäpple-City“ (Kabarett).

21. September, 20 Uhr: „Uli Keuler spielt“ (schwäbisches Kabarett).

22. September, 18 Uhr: „Die Bauhäuslerinnen Lisbeth Oestereicher und Ljuba Monastirskaja in der Löwensteinschen Pausa“ (bebilderter Werkstattbericht).

20 Uhr: „Der Weibsteufel“ (Lindenhof; Volksstück von Karl Schönherr).

23. September, 11 Uhr: „Grafeneck 1940“ (Lesung mit Musik).

15 Uhr: „Drei Liedrige Strümpf – eine clowneske Liedergeschichte“.

19 Uhr: Chormusik von Molto Vocalis.

25. September, 20 Uhr: „Kohlhaas“ (Theater Lindenhof)

26. September, 20 Uhr: Kabarett mit Fabian Schläper: „Achtung, fertig, maßlos!“

27. September, 19.30 Uhr: Pia Ziefle liest aus ihrem Roman „Suna“.

29. September, 20 Uhr: „Heimwärts“ – ein Theaterstück über die Beuremer Elsa.

30. September, 17.30 Uhr: Führung durch die denkmalgeschützten Taburäume der Pausa.

19 Uhr: „All Styles“ – Musikschullehrer spielen.

1. Oktober, 20 Uhr: „Die Anderen“ – Tanztheater von Backstein Produktion / Nicki Liszta & Co.

2. Oktober, 19.30 Uhr: „Mössingen, Elser, Sproll und Stauffenberg“ – Vortrag von Peter Steinbach über Widerstand im Südwesten.

3. Oktober, 20 Uhr: „Georg Elser – allein gegen Hitler“ (Lindenhof).

Info: Kartenvorverkauf beim Theater Lindenhof, Telefon 07126 / 929394 oder www.theater-lindenhof.de

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball