Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Würdiger Preisträger

Das Rainer-Böhm-Trio in der Art Gallery

Reutlingen. Beim International Jazz Solo Piano Festival in Montreux gewann Rainer Böhm schon vor zehn Jahren einen zweiten Preis, nun erhielt er den mit 15 000 Euro dotierten Landesjazzpreis.

17.09.2010

Der 32-jährige Pianist, Komponist und Arrangeur gastierte zusammen mit Aidan O’Donnel (Bass) und Jeff Hirshfield (Drums) am Mittwochabend erstmals in Reutlingen, in der Art Gallery von Jazz-Impresario Tobias Festl.

Neue Ideen in Fülle produzierte das seit rund drei Jahren zusammenarbeitende Trio. Vor allem bei Eigenkompositionen von Rainer Böhm (wie „Red Line“ oder „Keep It Real“) erfreuten der harmonische Stufenreichtum und die Expressivität der Musiker. Böhm hat offenbar pianistisch Erfahrungen im Zusammenspiel mit Big Bands auch fürs Solo- und Trio-Spiel fruchtbar gemacht. Kaum ein anderer Pianist, allenfalls Richie Beirach, spielt derzeit so virtuos mit quasi orchestralen Effekten wie Böhm. Wundervoll sonor klangen lange Passagen im Tonumfang der Big Band Posaunengruppe, und eine klug disponierte expressive Steigerung mündete in die nahezu ekstatischen Gefilde des Sopran-Saxophons von Coltrane.

Bei Standards wie „Upper Manhattan Medical Team“ von Billy Strayhorn überzeugte das Trio durch enormen Einfallsreichtum und völlige Klischeefreiheit. Aufregend klangen einige Stellen, an denen die einander aufmerksam zuhörenden Musiker die thematischen und rhythmischen Strukturen auflösten, Stillstand riskierten; aus dem sie bravourös wieder herausfanden oder das Stück einfach ausklingen ließen. Viel Beifall vom Publikum, großes Interesse für die Trio-CD „Red Line“. toz

Das Rainer-Böhm-Trio in der Art Gallery
Rainer Böhm am Klavier und Aidan O‘Donnel am Bass.Bild: Haas

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball