Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Salz in der Suppe
Erwin Vetters Festvortrag drehte sich um die heutige Verantwortung von Christen und Sozialverbänden. Bild: gaw
Vortrag

Das Salz in der Suppe

Zum 60. hatte die Nordstetter KAB-Ortsgruppe in Erwin Vetter einen feurigen Redner für eine menschenwürdige und gerechte Gesellschaft geladen.

11.10.2016
  • Gabriele Weber

Noch vor seinem Vortrag „Das Salz in der Suppe – Die KAB als katholischer Sozialverband heute“ galt es für den ehemaligen Landesminister Erwin Vetter, schmunzelnd die gemeinsamen Kurpfälzer Wurzeln mit Ortsgruppe-Präses Diakon Klaus Konrad und Horbs Oberbürgermeister Peter Rosenberger herauszuschälen. Mit den Horbern habe er aber auch seine Verbindung. Hatte er doch beim „Tag der katholischen Ver...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball