Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Flüchtlingspolitik

Das Soll ist mehr als erfüllt

Derzeit werden dem Landkreis Freudenstadt keine Unbegleiteten Minderjährigen Ausländer zugewiesen.

21.02.2019

Von mos

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMAs) und deren Altersfeststellung waren in der Vergangenheit immer wieder Thema im Kreis Freudenstadt. Insbesondere die vergleichsweise hohen Kosten,die durch ihre Betreuung verursacht werden, aber auch die vermeintlich falschen Altersangaben der Flüchtlinge selbst hatten zu kontroversen Diskussionen geführt. Jugendamtsleiterin Charlotte Orzschig informier...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Februar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
21. Februar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. Februar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen