Tübingen · Schultheater

Das eigene Leben, die eigene Liebe, die eigene Ehre

Einen besonderen Schultag erlebten rund 60 Achtklässler/innen der Tübinger Gemeinschaftsschule West (GMS West) kurz vor den Weihnachtsferien.

19.12.2019

Von ST

Das Theaterstück „Mein Leben. Meine Liebe. Meine Ehre?“, in dem das Thema „Gewalt im Namen der Ehre“ interaktiv diskutiert wird, gastierte im Musiksaal der Schule. Das Projekt ist eine Kooperation der Frauenrechtsorganisation Terre Des Femmes, der Beratungsstelle Yasemin und der mobilen Theaterbühne „Mensch: Theater!“ und wird vom Ministerium für Soziales und Integration in Baden-Württemberg fina...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
19.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 45sec
zuletzt aktualisiert: 19.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen