Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das muntere Dutzend Meistersänger
Humor mit Perfektion gepaart ist das Markenzeichen der Wild Voices. Zur Post im Walde setzten die A-Cappella-Band die Trompete statt des Posthorns ein.Bild: Greiß

Das muntere Dutzend Meistersänger

Konzert Die Weitinger Wild-Voices mischten bei ihrem Konzert in der Steinachhalle das Publikum ordentlich auf. Neben der Musik stand vor allem der Humor im Vordergrund.

02.11.2016
  • Hans-Michael Greiß

Vorsitzender Knut Peter strahlte vor Glück, um ein Konzert mit den Wild Voices zu bekommen hatte er den traditionellen Novembertermin des Musikvereins Obertalheim um eine Woche vorgezogen.Der Besuch gab ihm Recht, die Steinachhalle fasste kaum den Besucherandrang, denn dem Weitinger Chor eilt der Ruf des Kultstatus voraus. Auch zu diesem Konzert hatte der musikalische Leiter Tobias Schweizer sein...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball