Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zeitreise: Ein Blick ins Bildarchiv des TAGBLATTS

Das neue Reithaus in Waldhausen

„Fast genau neun Monate nach dem Einzug der Pferde in das neue Reithaus am Sträßchen von Waldhausen nach Bebenhausen kann nun morgen die Anlage offiziell ihrer Bestimmung übergeben werden“, schrieb das TAGBLATT am 1. September 1962.

03.09.2012

Obwohl viele den Abbruch des alten Reitstalles an der Wilhelmstraße noch nicht verschmerzt hatten, wurde doch die erstaunliche Holzkonstruktion als Meisterleistung moderner Holzbaukunst gelobt.

Verleimte schrägstehende Holzpfeiler und freischwebende Querstützen tragen das riesige Dach. Selbst die Kritik am innenstadtfernen Standort des neuen Domizils der Tübinger Reitgesellschaft wurde leiser. "Die Randlage, abseits vom lauten Verkehr, bietet eine herrliche Aussicht und der nahe Schönbuch mit seinen stillen Wegen fordert einen Ritt geradezu heraus."

Das neue Reithaus in Waldhausen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball