Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dem Nymphenplatz an der Eberhardsbrücke fehlt vielleicht einfach die Nymphe
Die Nymphe dämmert am Anlagensee dahin.
Ein neuer Anlauf

Dem Nymphenplatz an der Eberhardsbrücke fehlt vielleicht einfach die Nymphe

Der Radabstellplatz bei der Neckarmüllerei ist nicht schön. Das sagen alle. Es fällt nur niemandem etwas Durchschlagendes ein, was stattdessen hin soll. Warum nicht wieder die Nymphe?

27.08.2015
  • Mario Beisswenger

In Tübingen wohnen die Nymphen am Anlagensee. Die zwei von Dannecker stehen dort im Wasser, die von Karl Merz steht neben dem Mühlbachzufluss im Gebüsch. Eigentlich gehört diese da gar nicht hin, sondern auf den Nymphenplatz.„Den werden unter diesem Namen viele Tübinger aber gar nicht kennen“, sagt Claudia Braun. Die von der Interessengemeinschaft Gartenstraße bewegte Stadträtin der Tübinger List...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball