Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Den Flecken belebt
Haben etliche Veranstaltungen in Eckenweiler realisiert, die Mitglieder des Fördervereins (von links nach rechts) hintere Reihe: Manuel Wagne, Karina Klaus und Simone Klein. Vordere Reihe: Ulrike Kern, Anke Maas, Kathrin Welte und Nicole Siskos. Auf dem Bild fehlt Tim Vetter. Bild: Privat
Vereine

Den Flecken belebt

Der Eckenweiler Förderverein feiert sein zehnjähriges Bestehen.

12.10.2018
  • Dunja Bernhard

Aus einer Zukunftswerkstatt heraus, die die Stadt Rottenburg initiiert hatte, entwickelte sich 2008 der Förderverein Eckenweiler „Lebendiges Dorf“. Damals sank die Kinderzahl in Eckenweiler, der Ort drohte zu überaltern. „Wenn wir nicht die Kurve kriegen, ist der Flecken tot“, befürchteten viele im Ort, erzählt Kathrin Welte, Vorsitzende des Verein. In den vergangenen zehn Jahren hat der 128 Mitg...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball