Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar

Den Gutschein gut verwenden

Für den Kopp-Verlag sind die 2000 Euro für die Benefiz-Aktion des Lions Clubs gut angelegtes Geld. Fast jeden Tag erscheint nun sein Name in vielen Rottenburger Haushalten im Advents-Fensterchen. Die Leute reden über den Verlag, die Presse berichtet.

09.12.2016
  • Michael Hahn

Noch besser angelegt ist das viele Geld, mit dem der Kopp-Verlag seit Jahren den Turnverein Rottenburg sponsort. Das funktioniert wie ein Türöffner in die hiesige Bürgergesellschaft. Auch beim Lions Club war das schlagende Argument: „Der TV nimmt das Geld von Kopp doch auch.“Das kann man achselzuckend zur Kenntnis nehmen oder sich darüber aufregen. Trotzdem darf sich ruhig freuen, wer beim Advent...

58% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball