Horb · Das Mittwochs-Interview

„Den richtigen Lauf erwischen“

Von Maik Wilke

Vor einer Woche stürzte Timo Benitz im Finale der Deutschen Meisterschaft in Berlin über 1500 Meter. Um an der Weltmeisterschaft im September in Doha (Katar) zu starten, muss der Läufer der LG Farbtex Nordschwarzwald noch die Norm erfüllen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.