Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der 76-Jährige aus Kilchberg ist am Freitag tot in der Nähe von Rottenburg-Dettingen gefunden worden
Symbolbild: Sommer
Vermisster wurde tot gefunden

Der 76-Jährige aus Kilchberg ist am Freitag tot in der Nähe von Rottenburg-Dettingen gefunden worden

Der seit Mittwochnachmittag vermisste 76-Jährige ist tot. Eine Spaziergängerin fand die Leiche am Freitag gegen 13.15 Uhr auf einer Baumwiese am Rande eines Waldgebietes in der Nähe des Rottenburger Teilorts Dettingen, etwa 10 Kilometer von Kilchberg entfernt.

11.11.2016
  • ST

Kilchberg. Der 76-Jährige hatte am späten Mittwochnachmittag noch zum Einkaufen in einen Kilchberger Hofladen gehen wollen, ist dort aber nie angekommen. Nachdem die Angehörigen ihn über Stunden nicht finden konnten, meldeten sie ihn gegen 20 Uhr am Abend bei der Polizei als vermisst. Die Beamten leiteten sofort eine Fahndung ein. Etliche Streifen, ein Polizeihubschrauber und Mantrailerhunde suchten nach dem Mann – ohne Erfolg. Auch eine große Suchaktion am Donnerstag verlief erfolglos.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gibt es keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.11.2016, 16:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball