Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Befreiungsschlag
Negativ-Serie beendet: Nach fünf sieglosen Spielen feierte die SG Freudenstadt/Baiersbronn mal wieder einen Erfolg in der Landesliga. Spielerin Nicole Knödler hatte mit sieben Treffern maßgeblichen Anteil am 30:19-Sieg gegen Sinzheim II. Bild: Ulmer
Frauenhandball

Der Befreiungsschlag

Freudenstadt/Baiersbronn fegt die Sinzheimer Zweite in der Landesliga vom Parkett. Dornstetten feiert in der Südbadenliga einen Kantersieg.

27.03.2018
  • Uli Bernhard

Landesliga: SG Freudenstadt-Baiersbronn – BSV Phönix Sinzheim II 30:19 (15:6). So einen Auftakt hatten die Spielerinnen von Freudenstadt/Baiersbronn-Coach Stefan Lorenz schon lange nicht mehr: Nach 8 Minuten führte das Team fast sensationell hoch mit 6:0 – Nicole Knödler erzielte dabei alleine vier Treffer. Von der ersten Sekunde merkte man, dass sich das Team sehr viel vorgenommen hatte. Nach fü...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball