Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frauenhandball

Der Befreiungsschlag

Freudenstadt/Baiersbronn fegt die Sinzheimer Zweite in der Landesliga vom Parkett. Dornstetten feiert in der Südbadenliga einen Kantersieg.

27.03.2018

Von Uli Bernhard

Landesliga: SG Freudenstadt-Baiersbronn – BSV Phönix Sinzheim II 30:19 (15:6). So einen Auftakt hatten die Spielerinnen von Freudenstadt/Baiersbronn-Coach Stefan Lorenz schon lange nicht mehr: Nach 8 Minuten führte das Team fast sensationell hoch mit 6:0 – Nicole Knödler erzielte dabei alleine vier Treffer. Von der ersten Sekunde merkte man, dass sich das Team sehr viel vorgenommen hatte. Nach fü...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen