Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stacheln und Hagebutten

Der Botaniker Stefan Ruge führte durch den Rottenburger Wildrosengarten

Fast 60 Leute ließen sich am Samstag von Botanikprofessor Stefan Ruge durch den Wildrosengarten an der Magdeburger Straße führe. Sie lernten, dass Rosen keine Dornen haben.

22.10.2014
  • Martin Zimmermann

Rottenburg. „Das Märchen Dornröschen stimmt nicht. Rosen haben Stacheln und keine Dornen“, klärte Ruge einen weit verbreiteten Irrtum auf. „Dornen sind umgewandelte Organe, also umgewandelte Blätter oder Wurzeln. Stacheln bestehen nur aus Epidermis und Rindengewebe“, erklärte der Professor den Unterschied. Es gelte die Faustregel: „Wenn man es abbrechen kann, dann ist es ein Stachel.“Alle Rosenar...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball