Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Briefmarkentauschtag in Pfäffingen

Der Brief spricht, die Marke flüstert

Auch der Ammerbucher Verein hat Nachwuchssorgen.

02.11.2016

Von Miri Watson

Getauscht wurde kaum beim 17. Ammerbucher Briefmarkentauschtag. Viele der Sammler versuchten, ihre Marken loszuwerden. Die Smartphones sind schuld an den Nachwuchsschwierigkeiten, darin waren sich die Sammler beim gestrigen Briefmarkentauschtag in der Pfäffinger Turn- und Festhalle einig.„Den Jungen wird heute so viel geboten; Handy, Internet“, sagte etwa Walter Roth, der Vorsitzende der Briefmar...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
2. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen