Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Fichte wird’s zu warm
Professor Ulrich Kohnle von der Forstwissenschaftlichen Versuchsanstalt Freiburg erklärte, wie sich der Klimawandel auf den Waldbau auswirkt. Im Hintergrund der Vorsitzenden Jochen Bier (vorn), Vize Clemens Burkhardt und Kassier Karl Frey. Bild: Zepf
Hauptversammlung

Der Fichte wird’s zu warm

Bilanz des Waldbauerntages: Politik und Klimawandel setzen dem Schwarzwald zu. Trotzdem zeigt sich der Bestand in guter Verfassung.

12.03.2018
  • Hans-Peter Zepf

In Baden-Württembergs Hauptwaldregion Nordschwarzwald ist die Holzindustrie der Wirtschaftsfaktor Nummer eins. Bei der Jahreshauptversammlung des Waldbesitzervereins Nordschwarzwald war mit weniger als der Hälfte der 250 Mitglieder der Saal in Besenfeld nicht ganz gefüllt und auch der Vorstandstisch war krankheitshalber ausgedünnt.Es könnte eigentlich alles in bester Ordnung sein im Wald. Michael...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball