Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Gewinner des Rekord-Lottogewinns hat sich noch nicht gemeldet
Die 90 Millionen Euro gewinnt ein Glückspilz aus Baden-Württemberg. Foto: Jens Wolf/Archiv dpa
90 Millionen Euro warten auf ihren Besitzer

Der Gewinner des Rekord-Lottogewinns hat sich noch nicht gemeldet

Der Gewinner der bisher höchsten Lottosumme Deutschlands hat sich noch immer nicht zu erkennen gegeben.

15.10.2016
  • dpa

Stuttgart. Der Tipper aus dem Schwarzwald hatte am Freitagabend den Eurojackpot geknackt und 90 Millionen Euro gewonnen.

Gemeldet habe er sich seitdem nicht, sagte ein Sprecher von Lotto Baden-Württemberg am Sonntag in Stuttgart. «Das ist aber nichts Ungewöhnliches.» In der Regel ließen sich Lottogewinner einige Tage Zeit - entweder weil sie von ihrem Glück noch nichts mitbekommen hätten oder weil sie die Neuigkeit erst einmal verarbeiten müssten.

Die Zahlen 7-10-25-39-42 plus die zwei Zusatzzahlen 3 und 6 hatten den Tipper zum Multimillionär gemacht. Theoretisch könnte der Unbekannte den Schein auch für eine Tippgemeinschaft ausgefüllt haben - dann würde die Gewinnsumme geteilt. Beim Eurojackpot liegt die Wahrscheinlichkeit für den Hauptgewinn bei 1 zu 95 Millionen. Dazu müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zahlen richtig getippt werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.10.2016, 20:30 Uhr | geändert: 16.10.2016, 11:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball