Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Interview mit Drummer Jonny König

Der Grundstein für die Zappler war das Kollektiv

Popmusik Zum zehnten Weihnachtskonzert von Randale und Liebe (früher Die Zappler) im Club 27 zeichnet Jonny König, der mittlerweile für Xavier Naidoos Gruppe Die Söhne Mannheims trommelt, die Geschichte seiner alten Tübinger Band nach. Von Michael Sturm

14.12.2016
  • Michael Sturm

Für den in Tübingen aufgewachsenen Jonny König wird 2017 ein aktives Jahr: Im Frühjahr geht der Schlagzeuger mit den Söhnen Mannheims, Xavier Naidoos Zweitband, auf Tour. Im Juni treten sie auch in Rottenburg auf. Jetzt am 23. Dezember spielt er mit der aus Tübingen stammenden Band Randale und Liebe im Club 27 – ein Weihnachtskonzert wie ein erweitertes Klassentreffen..Hallo Jonny. Hat der Tag gu...

96% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball