Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Kiebinger Religionspädagoge Rudolf Herrmann ist Vorsitzender des Tübinger Vereins Pfunzkerle / S
Wenn Männer zu Gewalt neigen

Der Kiebinger Religionspädagoge Rudolf Herrmann ist Vorsitzender des Tübinger Vereins Pfunzkerle / Schuldienst als Berufung

Der Kiebinger Rudolf Herrmann ist Vorsitzender des Tübinger Vereins Pfunzkerle, einer Fachstelle für Jungen- und Männerarbeit. Als Religionspädagoge hat er täglich mit Jungen aus unterschiedlichen Verhältnissen zu tun.

12.04.2016
  • Dunja Bernhard

Seit zehn Jahren engagiert sich Rudolf Herrmann im Verein Pfunzkerle. Damals wurden Honorarkräfte für die Jungen- und Männerarbeit gesucht. Berufsbegleitend – Herrmann war damals Gemeindereferent in Ammerbuch – bildete er sich fort. Zwei Jahre später wechselte Herrmann „bewusst“, wie er betont, in den Schuldienst: „Ich sehe Schule als einen Ort meiner Berufung.“ Der 50-Jährige unterrichtet an der...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball