Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tonangeber im Hintergrund

Der Kusterdinger Jazzmusiker Axel Kühn gibt sein erstes Heimspiel im Klosterhof

In Tübingen, Stuttgart, Ravensburg oder Berlin kennt man Axel Kühn von der Bühne. Zuhause in Kusterdingen eher aus der Nachbarschaft. Ab kommenden Wochenende soll sich das ändern. Der Kontrabassist und sein Trio spielen zum ersten Mal direkt vor Kühns Haustür.

14.11.2015
  • Christine Laudenbach

Kusterdingen. Der Mann am Bass hält sich auf der Bühne meist im Hintergrund. Schillernde Auftritte am Mikro sind selten sein Part. Unterschätzt werden sollte er allerdings nicht, betont Axel Kühn im TAGBLATT-Gespräch. Als Bassist „hat man durchaus eine tragende Rolle“. Kühn weiß, wovon er spricht. Seitdem er mit 15, nach drei Jahren Gitarre und einem kurzen Intermezzo am E-Bass, zum K...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball