Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Mann fürs Zeugengeld sagt heute Servus
So kannten Zeugen Dietmar Dollinger. Archivbild: Haas
Reutlingen

Der Mann fürs Zeugengeld sagt heute Servus

Er war eine Institution am Reutlinger Amtsgericht: Dietmar Dollinger, 63, ist zum 1. Januar in den Ruhestand gegangen. Heute wird er im großen Sitzungssaal verabschiedet.

26.01.2017
  • Matthias Reichert

Dollinger hat sage und schreibe 48 Dienstjahre auf dem Buckel. In Reutlingen hatte er einst die Justizausbildung begonnen. Nach Stuttgarter Stationen, unter anderem am Landgericht, ist er 1978 wieder an die Achalm zurück – und bis zum Ruhestand geblieben.Man kannte ihn als den Mann fürs Zeugengeld. „Gehen Sie zu Herrn Dollinger, Zimmer neun, erste Tür rechts“, hieß es über Jahre bei jeder Verhand...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball