Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hier ein Spiel, da ein Link

Der Medienwissenschaftler Guido Zurstiege sprach über Kinder als Ziel von Werbung

Kinder und Jugendliche sind als Zielgruppe für werbetreibenden Unternehmen besonders interessant – umso wichtiger ist es, dass Eltern, Lehrer und Gesellschaft hier genau hinschauen. So lässt sich die Hauptaussage des Vortrags beschreiben, den der Medienwissenschaftler Guido Zurstiege in der Mensa Uhlandstraße hielt.

13.12.2014
  • Fabian Renz

Tübingen. Seit er als Medienwissenschaftler arbeitet, beschäftigt sich Prof. Guido Zurstiege mit der Wirkung von Werbung auf Kinder und Jugendliche. „Das Thema interessiert mich aber nicht nur als Forscher, sondern auch als Vater zweier Kinder“, betonte Zurstiege am Donnerstagabend, als er vor 20 Zuschauern über neueste Erkenntnisse auf seinem Spezialgebiet berichtete. So konnte der Forscher dabe...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball