Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zwiebeln ziehen immer

Der Musikverein lockte zum 32. Mal die Menschen mit den deftigen Böden

Zum 32. Zwiebelberdafest in Wolfenhausen kam traditionell der einzigartige Holzbackofen des Backhäusles zum Einsatz. Trotz zweier Einschübe im Ofen gab es immer wieder Wartezeiten für die kultige Köstlichkeit.

06.07.2015
  • Werner Bauknecht

Wolfenhausen. Wie am Schnürchen laufen die Arbeiten in der Backstube des Zwiebelberdafests. Kein Wunder bei der langen Tradition. Da ist klar geregelt, wer den den Teig macht, wer ihn rollt, aufs Blech drapiert und dieses dann endlich in den Ofen schiebt. Gerade ist Alexander Maier an der Reihe. „Dabei bin ich auch noch gelernter Bäcker“, sagt er lachend, „auch wenn ich inzwischen einen ganz ande...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball