Zeitreise · Nehren

Feuersbrunst und Hexerei im Ort

Von Herbert Hägele

Viele Male sind Nehrener Häuser von Feuer zerstört worden. Nach einem besonders schlimmen Brand im Jahr 1609 wurde eine 17-Jährige der Brandstiftung bezichtigt und als Hexe hingerichtet. Auch später sorgten ungeklärte Brände für Gerüchte und Spekulationen.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.