Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wintereinbruchs-Chaos bleibt weitgehend aus

Der Neuschnee bremst den Verkehr – aber nur ein wenig

Zum ersten Mal in diesem Winter fiel auch im Tiefland über längere Zeit Schnee. Das sonst übliche Chaos blieb weitgehend aus.

02.01.2017

Von Jonas Bleeser

Die Neckar-Schneedecke auf dünnem Eis unterhalb vom Casino trägt noch lange nicht. Bild: Metz

Wenn bei klirrender Kälte die ersten Flocken fallen, werfen Profi-Pendler sofort besorgte Blicke auf die Displays ihrer Smartphones: Fährt mein Bus noch? Ist die Bahn pünktlich? Wie lang sind die Staus?

Zum Artikel

Erstellt:
2. Januar 2017, 17:20 Uhr
Aktualisiert:
2. Januar 2017, 17:20 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Januar 2017, 17:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Johannes S. 02.01.201718:02 Uhr

Super, am 2.1. bereits mit Winterreifen. Und seit 15h alles wieder ok? Nein, bereits beim ersten Schnee erweist sich der ÖPNV als untauglich:
Lt. Www.svtue.de Stand 16.15 endet die Linie 1 unten in Lustnau. Da kann froh sein, wer keine nutzlose Monatskarte gekauft hat.