Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Übernachten im Heu

Der Schäferhof Fauser in Pfronstetten ist 2003 in den Tourismus eingestiegen

Bis 2003 setzte die Familie Fauser nur auf die traditionelle Schäferei. Dann entdeckte der Betrieb den Tourismus – und seither hat sich auf dem Hof in Pfronstetten sehr viel verändert.

23.08.2014
  • Thomas de Marco

Pfronstetten. Draußen hat der Nieselregen wieder eingesetzt. Ernst Fauser kommt in den Gastraum auf dem Hof und freut sich über eine Tasse Kaffee. „Das Wetter kann man sich nicht raussuchen“, sagt er und kommentiert damit die weniger angenehmen Seiten seines Berufes noch gnädig.Als Sohn eines Schäfers hatte er 1981 nach einer zweijährigen Lehre beim Vater seinen eigenen Betrieb mit 2000 Muttertie...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball