Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Start-Ziel-Sieg
Team II der SG Altheim-Grünmettstetten (schwarz-grün) wurde vorgestern Nacht beim Turnier des SV Mühlen im Rahmen des 35. Stadtteilpokals in der Hohenberghalle mit einem 2:0-Sieg gegen den FC Horb der diesjährige Sieger. Bild: Wolf
Seniorenfußball

Der Start-Ziel-Sieg

Im Halbfinale hing der Einzug ins Endspiel allerdings am seidenen Faden. Am Ende siegt aber die SG Altheim-Grünmettstetten gegen Freudenstadt.

31.12.2016
  • Ulrich Wolf

Spannend und fast zu 100 Prozent harmonisch verlief am Donnerstagabend in der Horber Hohenberghalle das AH-Turnier des SV Mühlen beim 35. Stadtteilpokalturnier. Den Zeitplan von 18 bis 23 Uhr hielten die zehn Teams fast genau auf die Minute ein. Was auch daran lag, dass der Schiedsrichter in den vier K.o.-Spielen am Ende des Turniers nur einmal zum Neun-Meter-Schießen bitten musste.Die Vorrunde w...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball