Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pflege

„Der Südländer isst abends warm“

Als sie kamen waren sie jung. Man nannte sie Gastarbeiter. Jetzt sind sie alt und oft pflegebedürftig. Worauf man dabei achten sollte, darüber informierten ein Film und eine Podiumsdiskussion im „Waldhorn“.

17.11.2016

Von Fred Keicher

Viele Pflegeheim sind überfordert, wenn sie mit den einfachen, aber besonderen Wünsche der Migranten an Essen oder an Musik konfrontiert werden. „Diese Bedürfnisse bleiben offen“, sagte die Autorin und Regisseurin Nilgün Tasman. Ihr Dokumentarfilm „Bittersüße Reise“ führte am Dienstag im Waldhorn-Kino in die Thematik über „kultursensible Pflege“ ein, eine Podiumsdiskussion schloss den Abend ab. E...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen