Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Tod und das Mädchen

Sigourney Weaver als Folteropfer in einer lateinamerikanischen Diktatur, die sich Jahre später an ihrem Peiniger rächen will.

Sigourney Weaver als Folteropfer in einer lateinamerikanischen Diktatur, die sich Jahre später an ihrem Peiniger rächen will.

DEATH AND THE MAIDEN
GB

Regie: Roman Polanski
Mit: Sigourney Weaver, Ben Kingsley

- ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015
  • Verleihinfo

Inhalt: Ein Land in Südamerika, nach dem Ende der Diktatur. Paulina Escobar wartet nervös auf die Rückkehr ihres Gatten. Als dieser endlich nach Hause kommt, befindet er sich in Begleitung eines Fremden, in dem Paulina jenen Mann wiederzuerkennen glaubt, der sie vor 15 Jahren mit Elektroschocks gefoltert und mehrfach vergewaltigt hatte. Sie beschließt, Gleiches mit Gleichem zu vergelten, fesselt und mißhandelt den unliebsamen Gast und versucht so, ein Geständnis aus ihm herauszupressen.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 21.07.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige