Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frühe Fotos

Der Tübinger Musiker Jürgen Sturm

Wer war der junge Gitarrist auf dem Bild von 1965, fragten wir in den beiden vorangegangenen Ausgaben vom TAGBLATT ANZEIGER. Nur einer hat den Tübinger Musiker Jürgen Sturm erkannt.

05.10.2011

Der Tübinger Musiker Jürgen Sturm
Jürgen Sturm in der Schülerband „The Counts“.

Kreis Tübingen. Viele Einsender tippten auf Dieter Thomas Kuhn. Auch Achim Reichel von den Rattles wurde genannt. Sogar den britischen Rockmusiker Sting glaubte einer zu erkennen. Alles falsch.

Der Tübinger Musiker Jürgen Sturm
Jürgen Sturm 1979 mit den "Rocking Daddies".

Hermann M. Zmaila lag mit seinem Tipp als Einziger ganz richtig: Unser Bild zeigt den 16-jährigen Jürgen Sturm als Gitarristen bei der Schülerband „The Counts“ (Die Grafen) in Heidenheim. Das Bild entstand 1965. „Die Grafen“ probten in der Garage der Eltern des Bassisten.

Der Tübinger Musiker Jürgen Sturm
Jürgen Sturm 1979 mit den "Rocking Daddies".

In den späten Siebzigern des vergangenen Jahrhunderts gründete Sturm dann die „Rocking Daddies“, mit denen er immer noch auf Tour in der Region ist. Außerdem tritt der Pfäffinger solo oder mit dem Musik-Projekt „Powerfinger“ auf oder auch mit Wolf Abromeit als „Acoustic Storm“.

ede

Der Tübinger Musiker Jürgen Sturm
Jürgen Sturm

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.10.2011, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball