Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Durch Leid und Tod

Der Verein „Ein Hospiz für Tübingen“ veranstaltete ein Benefizkonzert mit dem Figuralchor

Der Verein konnte sich für sein Benefizkonzert „Ecce homo – Seht, der Mensch“ keinen besseren Zeitpunkt aussuchen. Die endlosen Debatten über Sterbehilfe in den letzten Wochen und das brandneue Hospiz- und Palliativgesetz des Bundestages katapultierten das Thema in die Köpfe der Menschen.

10.11.2015

Von Kety Quadrino

Tübingen. Und wohl auch in die der rund 600 Besucher, die am vergangenen Sonntag dem abwechslungsreichen Konzert in der Stiftskirche lauschten. Und mit ihrem Eintritt den Wunsch nach einem stationären Hospiz in Tübingen finanziell unterstützten.„Ein Meilenstein“ ist für den Vereinsvorsitzenden und Frauenarzt Alexander Marmé das neue Gesetz. Dadurch würden die Einrichtungen finanziell gestärkt un...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
10. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen