Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Jobtickets lösen das Parkplatzproblem nicht

Der Verkauf der billigen Busfahrkarten läuft gut, aber nur wenige gaben Parkberechtigung zurück

Seit einem halben Jahr gibt es das Job-Ticket für Klinikums-Angestellte. Es kommt gut an. Doch das Parkplatzproblem auf dem Schnarrenberg ist durch das Ticket – anders als erhofft – nicht kleiner geworden.

07.08.2014
  • SABINE LOHR

Tübingen. Das Uniklinikum (UKT) ist Tübingens größter Arbeitgeber: 9000 Angestellte sind dort beschäftigt. Rund 4000 davon leben in Tübingen, der Rest in der näheren und weiteren Umgebung. Zu spüren ist das jeden Morgen auf den Zubringerstraßen. „Im Binnenverkehr sind wir gut, da haben wir einen sehr geringen CO2- Ausstoß“, sagte gestern Oberbürgermeister Boris Palmer auf einer Pressekonferenz. D...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball